Ein Team aus Studierenden arbeitet mit Laptops und Post-Its

Interdisziplinäres Projekt X: Kreatives und agiles Arbeiten in interdisziplinären Studierendenteams

Is it new? Is it true? Does it matter? Mit diesen Maximen startete im Sommersemester 2020 erstmalig das Modul „Interdisziplinäres
Projekt X“, das im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Studienbezogene Verstärkung der Exzellenzstrategie“ vom Lehrstuhl für Ergonomie in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Industrial Design entstand. Es bietet ein neues Arbeitsformat, das Studierende verschiedener Fachrichtungen in interdisziplinäre Projektteams zusammenschließt und eine kreative, agile und iterative Arbeitsweise vermittelt und fördert. 

Weiterlesen »
Bild mit Porträts der 13 Finalistinnen und Finalisten

TUM Future Learning Initiative:
13 Projekte im Finale – wählen Sie Ihre Favoriten!

Ein Wettbewerb rund um Studium und Lehre in zeitgemäßer Form: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der TUM Future Learning Initiative denken Lehre neu – und präsentieren ihre Ideen vor der Kamera. Mit Blick auf die Lehrreform im Rahmen der TUM AGENDA 2030 hat Präsident Thomas F. Hofmann alle Studierenden der TUM aufgefordert, sich einzubringen. Die 13 Finalistinnen und Finalisten teilen ihre Ideen, Visionen und Träume nun in Video-Proposals mit der gesamten TUM-Gemeinschaft. Diese entscheidet und wählt bis zum 4. Oktober 2020 ihre drei Favoriten.

Weiterlesen »
Studierende am TUM Campus Straubing (Bild: Andreas Heddergott/ TUM)

Bioökonomie am TUM Campus Straubing

Im Wissenschaftsjahr 2020 steht die Bioökonomie im Mittelpunkt. Ein Thema, mit dem man sich am TUM Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit intensiv beschäftigt. Prof. Dr. Volker Sieber ist Rektor am TUM Campus Straubing und spricht im Interview darüber, was das Studieren in Straubing ausmacht, und warum Studierende hier insbesondere von einer interdisziplinären Ausbildung profitieren.

Weiterlesen »