Benjamin Farnbacher

Alle Beiträge:

Das Orientierungssemester „studium MINT“ – ein Studium zum Ausprobieren

Hohe Abbruchquoten, trockene Inhalte, niedrige Frauenanteile – die klassischen Ingenieurdisziplinen werden häufig mit diesen Stereotypen konfrontiert. Viele Studieninteressenten und -interessentinnen lassen sich von solchen Klischees abschrecken oder pflegen Ressentiments gegenüber den naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen.