Kategorie: Allgemein

„Nachgefragt“ bei Dr. Angelika Reiser

Was war Ihr einprägsamstes Erlebnis bei einer Lehrveranstaltung? Was ist die größte Herausforderung? Und was möchten Sie Lehrenden oder Studierenden gerne mit auf den Weg geben? Bei „Nachgefragt“ haben Lehrende und Studierende die Möglichkeit auf fünf Fragen rund um die Lehre zu antworten. Diesmal mit Dr. Angelika Reiser.

Toolbox Lehrerbildung – Eine neue Lernplattform für den Einsatz in der Lehre und für das Selbststudium

Die kostenlose Lernplattform Toolbox Lehrerbildung der TU München ist seit Juni 2018 öffentlich zugänglich und ermöglicht es, Unterricht digital und disziplinverbindend zu lehren und lernen. Die vielfältigen Materialien umfassen wesentliche Inhalte der Fachliteratur, Unterrichtsvideos, Anwendungsbeispiele, Videotutorials, dynamische mathematische Visualisierungen und Lernaufgaben. Diese können Einsatz in die Lehre finden und von (angehenden) Lehrpersonen in enger Anbindung …

„Nachgefragt“ bei Aljoscha Hermann

Was war Ihr einprägsamstes Erlebnis bei einer Lehrveranstaltung? Was ist die größte Herausforderung? Und was möchten Sie Lehrenden oder Studierenden gerne mit auf den Weg geben? Bei „Nachgefragt“ haben Lehrende und Studierende die Möglichkeit auf fünf Fragen rund um die Lehre zu antworten. Diesmal mit dem Wissenschaftlichen Mitarbeiter Aljoscha Hermann.

Stress im Studium – Wann ist es zu viel? Wo finde ich Hilfe?

Den klassischen Studienalltag stellen sich viele Abiturienten so vor: Es wird viel gefeiert, man kann ausschlafen, man jobbt im Café nebenan und natürlich studiert man noch ein bisschen. Die Realität sieht tatsächlich oftmals anders aus, und viele Studierende haben mit Stress im Studium zu kämpfen.

Wer war eigentlich… Rudolf Mößbauer?

Physiker? Pianist? Rudolf Mößbauer, geboren am 31. Januar 1929 in München, war sowohl ein leidenschaftlicher Physiker, als auch ein begeisterter Pianist. Für die Entdeckung des „Mößbauer-Effekts“ wurde er mit nur 32 Jahren bereits mit dem Nobelpreis der Physik ausgezeichnet. An der TUM wurde ihm zu Ehren eine „Rudolf-Mößbauer Tenure Track Assistant Professorship“ angesiedelt.