Kategorie: Allgemein

Wer war eigentlich… Konrad Emil Bloch?

Für viele Menschen ist der Begriff „Cholesterin“ nicht gerade positiv behaftet und wird mit einer schlechten Lebensweise assoziiert. Doch Cholesterin ist eine lebenswichtige Substanz, die als Baugrundlage der Zellmembranen und als Ausgangspunkt von Hormonen dient. Ein zu viel des „schlechten“ Cholesterins kann jedoch dazu führen, dass sich dieses an den Gefäßwänden absetzt (Arterienverkalkung) und somit …

Wer war eigentlich… Ernst Otto Fischer?

Nicht vielen Wissenschaftlern ist es im Laufe ihrer Forschungsarbeit vergönnt, einen bahnbrechenden Meilenstein in ihrem Fachbereich zu entdecken. Ernst Otto Fischer ist allerdings einer davon, er begründete ausschlaggebend die moderne Metallorganische Chemie. Zwanzig Jahre wirkte er am Lehrstuhl für Anorganische Chemie der TUM als Ordinarius. Aber nicht nur in seiner Forschung leistete er exzellente Arbeit, …

Internationalisierung der Lehre an der TUM – Wie können sich Professor*innen und Mitarbeiter*innen der TUM darauf vorbereiten?

Vor einigen Jahren hat die TU München unter dem Präsidenten Wolfgang Herrmann den Weg der Internationalisierung eingeschlagen. Mit dieser internationalen Ausrichtung geht einher, dass die englische Sprache an der Universität und in der Lehre an Bedeutung gewinnt. Während in den letzten Jahrzehnten nur vereinzelte Lehrveranstaltungen auf Englisch gehalten wurden, so wird dieses Angebot immer weiter …

Was macht eigentlich… das Parlament Lehre?

Wie werden Prozesse und Veränderungen im Bereich Studium und Lehre an unserer Universität angestoßen und kommuniziert? Als Kommunikationsgremium zu allen Themen aus Studium und Lehre existiert an der TUM das Parlament Lehre. Das Gremium wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen mit dem Ziel, Entscheidungs­­prozesse transparent und nachvoll­ziehbar zu gestalten. Einmal pro Semester findet ein …

Bestnoten bekommen und dabei das Studentenleben genießen

Der Beginn meines Studiums an der TUM war alles andere als leicht. Trotz hohen Aufwands hatte ich schlechte Noten, bin durch Klausuren durchgefallen und war kurz davor, mein Studium hinzuschmeißen. Aus diesem Grund habe ich mich intensiv mit meinem Lernverhalten auseinandergesetzt und mir ein umfangreiches Wissen angeeignet. So habe ich es geschafft, sogar ein Semester …