Kategorie: Beratung & Austausch

Internationalisierung der Lehre an der TUM – Wie können sich Professor*innen und Mitarbeiter*innen der TUM darauf vorbereiten?

Vor einigen Jahren hat die TU München unter dem Präsidenten Wolfgang Herrmann den Weg der Internationalisierung eingeschlagen. Mit dieser internationalen Ausrichtung geht einher, dass die englische Sprache an der Universität und in der Lehre an Bedeutung gewinnt. Während in den letzten Jahrzehnten nur vereinzelte Lehrveranstaltungen auf Englisch gehalten wurden, so wird dieses Angebot immer weiter …

„Nachgefragt“ bei… Niclas-Alexander Mauß

Was war Ihr einprägsamstes Erlebnis bei einer Lehrveranstaltung? Was ist die größte Herausforderung? Und was möchten Sie Lehrenden oder Studierenden gerne mit auf den Weg geben? Bei „Nachgefragt“ haben Lehrende und Studierende die Möglichkeit auf fünf Fragen rund um die Lehre zu antworten. Diesmal mit dem Studenten Niclas-Alexander Mauß.

Mental Health Aktionstage #TUM4MIND

Eine Herausforderung unserer Zeit, die oft in der Tabuzone verharrt, ist das Thema der seelischen Gesundheit. Vorurteile, Scham und fehlende Sensibilität sind dabei nur einige Punkte, mit denen Betroffene, Angehörige und Institutionen zu kämpfen haben. Doch statt anzuklagen müssen wir aufklären. Aufklären, damit aus Vorurteilen Verständnis wird. Aufklären, damit aus Scham Vertrauen wird.

Stress im Studium – Wann ist es zu viel? Wo finde ich Hilfe?

Den klassischen Studienalltag stellen sich viele Abiturienten so vor: Es wird viel gefeiert, man kann ausschlafen, man jobbt im Café nebenan und natürlich studiert man noch ein bisschen. Die Realität sieht tatsächlich oftmals anders aus, und viele Studierende haben mit Stress im Studium zu kämpfen.