Lehrmethode Speed Dating

Unter Speed Dating stellt man sich gemeinhin nicht unbedingt eine Lehrmethode vor. Dass diese hochschuldidaktische Methode nicht nur Spaß macht, sondern sehr wirkungsvoll den Erfahrungsaustausch und damit das gemeinsame Lernen unterstützt, erklärt Melanie Haug vom Lehrstuhl für Pädagogik der TU München im neuen Lehrmethodenvideo Speed Dating:

Weiterlesen »
Engagement an der TUM; Foto: Heddergott

Mitgestalten! Über studentisches Engagement an der TUM

„Denn sie müssen nicht, was sie tun.“ – Mit diesen Worten hat Peter Zarnitz, studentischer Vertreter in Senat und Hochschulrat, seine Rede auf dem diesjährigen Dies Academicus eingeleitet und damit vor allem das Engagement vieler Studierender gelobt, die sich auf unterschiedlichste Weise an der TUM einbringen. Aber was macht man eigentlich genau im AStA oder in einer der vielen Fachschaften? Drei Studentenvertreter der TUM stellen hier einige Arbeitsbereiche vor und erzählen, was ihnen ihr Engagement persönlich bringt.

Weiterlesen »
MOOC; Foto: Bayerischer Rundfunk

Beitrag des Bayerischen Rundfunks zum ersten MOOC an der TUM

Der Bayerische Rundfunk hat sich dem Thema Massive Open Online Courses, kurz „MOOCs“, gewidmet: Im Beitrag „Professor im Internet“ vom 1.12.2013 geht es um den ersten MOOC, der an der TUM angeboten wird. Im Kurs „Einführung in Computer Vision“ vermittelt Prof. Martin Kleinsteuber einen Überblick über die Grundlagen des Maschinellen Sehens. Der Kurs startet Mitte Januar auf der Plattform Coursera.

HIer geht’s zum Videobeitrag des Bayerischen Rundfunks: „Professor im Internet – Online-Kurse an der Uni

Der Zimmermann im Bildungsraster; Foto: photocase

DQR: Der Zimmermann im Bildungsraster

Der erfolgreiche Polier auf der Baustelle, der erfahrene versierte und geschickte Kommunikator, ohne den kreative Ingenieurentwürfe nicht zur Realität werden – der gestandene Zimmerer, der in seinem erlernten Handwerk eine erfüllende Lebensaufgabe sieht – der versierte Ingenieur, der stolz ist, wenn seine Ideen zur Umsetzung kommen, auch da der Bauherr die richtige Finanzierung zustande gebracht hat. Der gemeinsame Beschluss zur Einführung des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) soll nun eine Grundlage dafür schaffen, die spezifischen Qualifikationen der Menschen einer achtstufigen Skala zuzuordnen. Dies diene – so wird gesagt – einer verbesserten Transparenz und Mobilität in Europa.

Weiterlesen »
Mit Bloggern im Gespräch; Foto: photocase.de

Mit Bloggern im Gespräch

News-Blog, Unternehmensblog, Reise-Blog oder Wissenschaftsblog – Blogs gibt es zu jedem erdenklichen Thema. Aber was macht einen Blog wirklich erfolgreich und was treibt die Macher an? Wir, das Team von Alumni & Career der TUM, haben vier bekannte Bloggerinnen und Blogger eingeladen, um darüber gemeinsam zu diskutieren. Studierende, Alumni und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen! Wann? Am 27. November ab 18:30 Uhr am TUM Stammgelände.

Weiterlesen »