Studierende an der TUM (Foto:TUM, Lehrstuhl für Angewandte Softwaretechnik)

Automatische Korrektur von Freitextaufgaben

Die immer weiter steigenden Studierendenzahlen an der TUM bedeuten in der Lehre einen enorm anwachsenden Aufwand für Dozierende, insbesondere bei der Korrektur von Übungsaufgaben und Hausaufgaben. Eine (teil-)automatisierte Korrektur der häufig eingesetzten Freitextaufgaben ist aktuell nicht möglich. Am Lehrstuhl für Angewandte Softwaretechnik soll ein lernendes System entwickelt werden, das die Korrektur von Aufgaben mit Hilfe von maschinellem Lernen automatisch ermöglicht. Die Vision dabei ist es, dass sich der Korrekturaufwand signifikant reduzieren lässt, während sich die Qualität der Korrektur erhöht.

Weiterlesen »

Interdisziplinäres Projekt im Studiengang „Ergonomie – Human Factors Engineering“

Lange Skripte und viel theoretischer Inhalt, jeder Studierende kennt solche Lehrveranstaltungen. Anders ist das im Modul „Interdisziplinäres Projekt (IDP)“ des Studiengangs „Ergonomie – Human Factors Engineering“, welches für Innovation, Kreativität und Teamarbeit steht. Jeweils drei Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen erarbeiten gemeinsam ein Semester lang und unter Anleitung eine Aufgabenstellung aus dem Bereich des Human Factors Engineering.

Weiterlesen »

Nachgefragt bei Studierenden und Lehrenden

„Nachgefragt“ bei Tobias Borucker

Was war Ihr einprägsamstes Erlebnis bei einer Lehrveranstaltung? Was ist die größte Herausforderung? Und was möchten Sie Lehrenden oder Studierenden gerne mit auf den Weg geben? Bei „Nachgefragt“ haben Lehrende und Studierende die Möglichkeit auf fünf Fragen rund um die Lehre zu antworten. Diesmal mit dem Lehrenden Tobias Borucker.

Weiterlesen »

Bild: Shutterstock

The Extended Brain: Teaching in the Digital Age

One of the biggest challenges for higher education is to keep up with the progress of the digital era. How can the education system take advantage of the instantaneous access to information, the “extended brain”, and the digital media? The aim of the project “Extended Brain – Curricula 2.0” by the TUM Department of Civil, Geo and Environmental Engineering is to integrate digital tools for improving the conceptual understanding and for training higher-order thinking skills, using blended learning formats and online interactive apps. Weiterlesen »