Tag: Geschichte der TUM

Wer war eigentlich… Gustav Niemann?

Gustav Niemann – eine Name, der wohl allen Studierenden des Maschinenwesens an der TUM ein Begriff ist. Denn er galt als Spezialist für Maschinenelemente und veröffentlichte darüber sein dreibändiges Werk „Maschinenelemente“, welches ein bedeutendes Standardwerk des Maschinenbaus geworden ist. Am Campus Garching an der Fakultät für Maschinenwesen ist sogar ein Hörsaal nach ihm benannt.

Wer war eigentlich… Rudolf Mößbauer?

Physiker? Pianist? Rudolf Mößbauer, geboren am 31. Januar 1929 in München, war sowohl ein leidenschaftlicher Physiker, als auch ein begeisterter Pianist. Für die Entdeckung des „Mößbauer-Effekts“ wurde er mit nur 32 Jahren bereits mit dem Nobelpreis der Physik ausgezeichnet. An der TUM wurde ihm zu Ehren eine „Rudolf-Mößbauer Tenure Track Assistant Professorship“ angesiedelt.