Tag: Lernräume

App zum Lernen! So finden Studierende ein freies Plätzchen

Nach einer aktuellen Befragung der Hochschulinformations System GmbH (HIS) nutzen etwa ein Drittel der Studierenden in Deutschland die Lern- und Arbeitsräume an ihren Universitäten. Bei mehr als 30 000 Studierenden an der TUM sind es also etwa 10 000 junge Leute, die sich um wenige Lernplätze streiten. Die TUM bemüht sich intensiv darum, mehr Lernräume zu schaffen – und zusätzlich Möglichkeiten zu finden, um die vorhandenen Räume optimal zu nutzen. Die neueste Idee: eine App fürs Smartphone, mit der Studierende freie Lernplätze finden können.