MOOCs im Test: edX

Massive Open Online Courses (MOOC) werden als neue, interaktive Form des Lernens angepriesen. Aber was steckt dahinter? Wie funktioniert ein MOOC? Und welche Anforderungen muss ich erfüllen? Ich habe die, von US-amerikanischen Unis gegründete, Plattform edX getestet, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

Weiterlesen »

Step Inside – Mentoring von Studierenden für Studieninteressierte

Studierende betreuen bei Step Inside im Rahmen eines 1:1-Mentorings Studieninteressierte und geben ihre individuellen Erfahrungen mit dem Studium und dem Unileben weiter. Das von TUM: Agenda Lehre finanzierte Projekt leistet so einen wichtigen Beitrag zur individuellen Studienorientierung. Theresa Bader war als Schülerin selbst Mentee und engagiert sich – inzwischen Studentin an der TUM – als Mentorin bei Step Inside. Hier berichtet sie wie Step Inside ihr bei der Studienorientierung geholfen hat und warum sie sich heute selbst als Mentorin engagiert.

Weiterlesen »

Videobasierte Tutorenausbildung mit Blended Learning

Studentische Tutorien sind mittlerweile ein kaum mehr wegzudenkender Bestandteil der universitären Lehre. Mit einem neuen videobasierten Kursformat soll erreicht werden, dass alle angehenden Tutorinnen und Tutoren der Informatik auf diese neue Rolle vorbereitet werden. Der Kurs verwendet die Lernform „Blended Learning“, das heißt er besteht aus einer selbstgesteuerten Online-Phase und einer komplementierenden Präsenzveranstaltung.

Weiterlesen »

Stundenplan von Schwarm – dem Planungsassistenten – erstellen lassen

Welchen Studierenden nervt es nicht: Das mühselige Erstellen eines passenden Stundenplans zu Beginn jedes Semesters. Die Gewinner des TUM Ideenwettbewerbs räumen mit ihrer Idee von „Schwarm“, dem intelligenten Planungsassistent, damit auf: Der soll später einmal optimierte Stundenpläne vorschlagen, welche die Präferenzen des einzelnen Studierenden mit dem Wissen vorangegangener Studierender verknüpft.

Weiterlesen »

Interdisziplinärer Austausch unter Gleichgesinnten – DozierendenNetzwerk Weihenstephan

Welches Lehrformat hat sich bewährt? Was kann man in einer schwierigen Beratungssituation tun? Wie sind die Erfahrungen mit eLearning? Beim „DozierendenNetzwerk Weihenstephan“ werden Erlebnisse, Ideen und Entwicklungen rund ums Thema Lehre über die Grenzen der Studienfakultäten hinweg diskutiert. Frau Dr. Judit Tuschak schildert die Arbeit des Netzwerks.

Weiterlesen »
Writing for Wikipedia: Ein Lehrexperiment

Writing for Wikipedia: Ein Lehrexperiment

Das Schreiben spielt eine wichtige Rolle in den Ingenieurberufen, weshalb im Studium die Grundlagen vermittelt werden. Leider werden die erarbeiteten Schriftstücke danach oftmals nicht mehr beachtet. Zusammen mit seinen Kollegen hat Bernhard Geiger deshalb ausprobiert, wie Wikis für mehr Nachhaltigkeit sorgen können.

Weiterlesen »