CDTM – Digitale Innovation und Entrepreneurship studieren?

Studierende, die über den Tellerrand ihres Faches blicken möchten, können sich für das Zusatzstudium Technology Management am CDTM bewerben. Im Fokus liegen Trendforschung, Innovation und Entrepreneurship. Statt in Vorlesungen zu sitzen, arbeitet man in interdisziplinären Teams hands-on mit Projektpartnern wie BMW, Stylight oder SIEMENS. Das Ziel? Ein globales Netzwerk aus motivierten und talentierten Professionals und Gründern.

 

Bild: CDTM

Bild: CDTM

 

Das CDTM: Center for Digital Technology and Management

Leuchtend grün ist der Eingangsbereich, den die Studierenden so gut wie jeden Tag passieren. An der Wand steht in großen weißen Buchstaben „CDTM“. Das Center for Digital Technology and Management wurde 1998 gegründet. Die Grundidee stammt von mehreren Professoren der LMU und TUM, die bei einer US-Reise ein ähnliches Konzept am Massachusetts Institute of Technology gesehen hatten. Seitdem hat das CDTM vor allem eins hervorgebracht: Startups. Aber was lehrt das CDTM seit 20 Jahren und was macht die Lehre am CDTM so anders?

 

Studierende beim Elective Autonomous Drones: Hier wird innerhalb einer Woche gelernt eine Drohne so zu programmieren, dass sie autonom fliegt (Bild: CDTM)

Studierende beim Elective Autonomous Drones: Hier wird innerhalb einer Woche gelernt eine Drohne so zu programmieren, dass sie autonom fliegt (Bild: CDTM)

 

Lehre auf Augenhöhe

Innovation und digitale Technologien werden am CDTM großgeschrieben. Während der drei Kernkurse Trend Seminar, Managing Product Development (MPD) und Entrepreneurship Laboratory (ELab) setzen sich die Studierenden mit den neuesten Technologien auseinander. Unterstützt und geleitet werden Sie dabei von Doktoranden, die das CDTM im Team leiten. Nur 25 Studierende werden jedes Semester aufgenommen, wodurch sich ein intimer Rahmen mit enger Betreuung auf Augenhöhe ergibt – eines der Erfolgsrezepte des CDTM. Produkte die im MPD entstehen sind dann z.B. Augmented Reality Apps für Meetings oder 3D-kamerabasierte Navigationshilfen für Blinde. Auch in einigen der vielen Electives, die am CDTM teils von Studierenden für Studierende angeboten werden, lernen sie hands-on mit neuen Technologien umzugehen: Im Elective Autonomous Drones lernen sie in einer Woche eine Drohne so zu programmieren, dass sie autonom fliegen kann.

 

Product Design Fair: Studierende des Teams CU stellen ihre 3D-Kamerabasierte Navigationshilfe für Blinde aus dem Seminar Managing Product Development vor rund 400 Zuschauern vor (Bild: CDTM)

Product Design Fair: Studierende des CDTM stellen ihre 3D-Kamerabasierte Navigationshilfe für Blinde aus dem Seminar Managing Product Development vor rund 400 Zuschauern vor (Bild: CDTM)

 

Leader unterrichten Leadership

Leadership und Entrepreneurship sind ein weiterer Fokus des Programms. Nicht nur eine Vielzahl an Workshops, wie z.B. Organizational Success, das von den vier Stylight Gründern und CDTM Alumni gehalten wird, soll die Studierenden auf diese Rolle vorbereiten. Es sind vor allem die Gastredner aus der Praxis, die diesen Gedanken an die Studierenden vermitteln. So sitzen sie regelmäßig gespannt im 6. Stock des CDTM Gebäudes und versuchen sich die Strategien von Gastrednern wie Martin Ott, dem Managing Director von Facebook in Europa abzuschauen. Die Verankerung des Leadership Gedankens zeigt sich auch in Initiativen der Studierenden, wie z.B. einer Impact Series, die Schüler mit Flüchtlingshintergrund in Münchner Schulen bei Bewerbungen für den späteren Beruf unterstützen soll.

 

CDTM Studierende zusammen mit Martin Ott, Managing Director von Facebook Europe bei einem der Future Leadership Series Vorträge im CDTM (Bild: CDTM)

CDTM Studierende zusammen mit Martin Ott, Managing Director von Facebook Europe bei einem der Future Leadership Series Vorträge im CDTM (Bild: CDTM)

 

Das Erfolgsrezept

Die Kombination von Lehre auf Augenhöhe sowie der Kontakt zu und Einblicke in die Erfahrungen von Professionals machen das Zusatzstudium am CDTM aus. Besonders wichtig ist aber noch eines: Gemeinsam übernehmen die Studierenden am CDTM vom ersten Tag an Verantwortung, anstatt nur Informationen zu empfangen. Dies fördert ihre Eigeninitiative und trägt mit dazu bei, dass das CDTM schon seit 20 Jahren ein immer weiter wachsendes Netzwerk ist.

 

Weitere Informationen zum CDTM sind auf der Webseite zu finden: http://www.cdtm.de/

Kommentar hinterlassen

  • (will not be published)

Sie können folgende XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>