Mit Bloggern im Gespräch

News-Blog, Unternehmensblog, Reise-Blog oder Wissenschaftsblog – Blogs gibt es zu jedem erdenklichen Thema. Aber was macht einen Blog wirklich erfolgreich und was treibt die Macher an? Wir, das Team von Alumni & Career der TUM, haben vier bekannte Bloggerinnen und Blogger eingeladen, um darüber gemeinsam zu diskutieren. Studierende, Alumni und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen! Wann? Am 27. November ab 18:30 Uhr am TUM Stammgelände.


Persönliche Texte, neue Blickwinkel: Die Blogger-Szene in Deutschland ist vielfältig und hat sich in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt. Die Macher publizieren selbstbewusst und positionieren sich zwischen klassischen Journalisten und Social Media-Aktivisten.

Briefe schreiben war einmal - heute wird gebloggt! (Foto: photocase.de)

Briefe schreiben war einmal – heute wird gebloggt! (Foto: photocase.de)

Auch Alumni & Career übt sich seit Kurzem gemeinsam mit den „Women of TUM“ im Bloggen – Frauen der TUM mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, teilen spannende Erfahrungen und Eindrücke, auf was sie Wert legen und worin sie gut sind, über was sie träumen und was sie erreichen möchten.

Für alle interessierten Studierenden und Alumni der TUM haben wir einen Themenabend rund ums Bloggen organisiert. Wir laden vier bekannte Blogger an die TUM ein, um gemeinsam über ihre Absichten und Erfolgsstrategien zu sprechen. Und wer weiß – vielleicht bekommen Sie dann selbst Lust, einen eigenen Blog zu starten.

Mit dabei sind: Autorin und Journalistin Larissa Vassilian mit ihrem München Blog „Schlaflos in München“, zwei Vertreter der sogenannten „Generation Publikum“ Christoph Kürbel & Nina Dasch mit ihrem Politik-Blog „Actually Not“ und Marc Scheloske, Experte für Online-Wissenschaftskommunikation mit seinem Blog zu Wissenschaftsthemen „Wissenswerkstatt“.

Einfach anmelden und mitdiskutieren! Der Eintritt ist frei.

Am Mittwoch, den 27.11.13
18:30 – 20:00 Uhr
TUM Stammgelände, Arcisstr. 21
Raum 0938, Zugang über Innenhof

Anmeldung über: TUMnet

Veranstaltungsflyer zum Download (pdf)

Mehr Informationen zu den eingeladenen Bloggern:

Larissa Vassilian/alias Annik Ruben: www.schlaflosinmuenchen.de
Larissa Vassilian (37) war zunächst rund 10 Jahre als Printjournalistin aktiv, seither hauptsächlich im Audio- und Onlinebereich unterwegs, als Journalistin, Dozentin und Sprecherin. Unter dem Pseudonym Annik Rubens ist Larissa seit 2005 eine der bekanntesten deutschen Podcasterinnen. Sie hat Podcasts für Firmen wie Warner Music, Audible oder IKEA produziert und für Volvic gebloggt. Derzeit arbeitet sie unter anderem für den BR und für DasErste im Social Media Bereich. Außerdem unterrichtet sie an namhaften Schulen und Fernschulen. Sie ist Autorin der Bücher „Podcasting“ (2006) und „Das Buch zur Jobsuche im Social Web“ (2013), beide im O’Reilly-Verlag erschienen.

Das Autorenteam von Actually Not: Linda Dammermann, Dennis Kastrati, Nina Damsch und Christoph Kürbel (v.l.n.r.), Foto: Actually Not

Das Autorenteam von Actually Not: Linda Dammermann, Dennis Kastrati, Nina Damsch und Christoph Kürbel (v.l.n.r.), Foto: Actually Not

Christoph Kürbel & Nina Damsch: www.actuallynot.de
Der sogenannten „Generation Praktikum“ wird oft Politik- Verdrossenheit, Desinteresse und mangelnde Begeisterungsfähigkeit abseits der Unterhaltungsgesellschaft vorgeworfen. Vier Vertreter dieser Generation räumen jedoch mit diesem Vorurteil auf und gründeten den Politik-Blog „actuallynot.de“. Dessen Ziel ist es, Themen aus den Bereichen Politik und Gesellschaft wieder jugendnah, unterhaltsam aber nicht minder informativ zu diskutieren. Eben dieser Diskurs bildet dabei den Mittelpunkt, nicht umsonst hieß das Motto des Blogs lange „Wir suchen Streit“. Informationen in mundgerechten Portionen zu vermitteln ohne dabei die Qualität und den Spaß zu vernachlässigen ist dabei die Strategie, und das „Bloggen“ dafür die treffendste Ausdrucksform.

Marc Scheloske: www.wissenswerkstatt.net
Marc Scheloske ist Sozialwissenschaftler und Experte für Online-Wissenschaftskommunikation. Nach seinem Studium an der LMU München war er zunächst in der Sozialforschung tätig, bevor er als freier Journalist über Wissenschafts- und Kulturthemen geschrieben hat. 2007 startete er sein Blog „Wissenswerkstatt“, in dem er vor allem zu wissenschaftlichen Themen bloggt. Von 2008 bis 2010 war er als leitender Redakteur für die wissenschaftliche Blogplattform ScienceBlogs.de verantwortlich. Seit 2011 gibt er sein Know-How zur Wissenschaftskommunikation und Social Media in Seminaren und Workshops weiter.

Sie interessieren sich mehr für Angebote und Projekte von Alumni & Career?
Alumni & Career
Tel.: +49.89.289.22736
Fax: +49.89.289.22870
alumni@tum.de

Besuchen Sie uns auch auf unseren Websites!
www.alumni.tum.de
www.career.tum.de
www.mentoring.tum.de

Kommentar hinterlassen

  • (will not be published)

Sie können folgende XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>