„Nachgefragt“ bei Dr. Jutta Möhringer

Was war Ihr einprägsamstes Erlebnis bei einer Lehrveranstaltung? Was ist die größte Herausforderung? Und was möchten Sie Lehrenden oder Studierenden gerne mit auf den Weg geben? Bei „Nachgefragt“ haben Lehrende und Studierende die Möglichkeit auf fünf Fragen rund um die Lehre zu antworten. Diesmal mit Dr. Jutta Möhringer.

Vorlage_Steckbrief_nachgefragt

Was war Ihr einprägsamstes Erlebnis bei einer Lehrveranstaltung?

Es fällt mir schwer, mich auf ein Erlebnis zu beschränken. Dennoch möchte ich die Frage einer Lehrkraft, die bei mir eine Fortbildung zur Qualität von Unterricht besuchte, herausgreifen: „Könnten Sie diese Fortbildung nicht einmal vor Bildungspolitikern halten? Ich glaube, dass die das alles gar nicht wissen!“

Was macht für Sie gute Lehre aus?

Studierende zu aktivieren und zur Reflexion über das Gelernte anzuregen.

Was ist für Sie die größte Herausforderung in der Lehre?

Jede Veranstaltung so zu halten, dass die Studierenden am Ende der Überzeugung sind, nicht umsonst gekommen zu sein.

In welche Richtung wird sich die Lehre in Zukunft entwickeln?

Digitalisierung wird vermutlich eine größere Rolle spielen, Lernen im Chatroom statt im Seminar- oder Vorlesungsraum könnte der Raumnot entgegenwirken. Das bloße Aneignen von Wissen wird nicht mehr ausreichen, vielmehr wird im Sinne einer Kompetenzorientierung die Anwendung von Wissen stärker in den Fokus rücken.

Was würden Sie Studentinnen und Studenten gerne mit auf den Weg geben?

Lehramtsstudierenden möchte ich mit auf den Weg geben: „Bringen Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Wertschätzung gegenüber, die Sie von Ihren Lehrkräften erwartet haben!“

Kommentar hinterlassen

  • (will not be published)

Sie können folgende XHTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>