Tag: Ideenwettbewerb Studienbezogene Verstärkung der Exzellenzstrategie

TUMMEC OPEN Hackathon: Die Fakultät für Medizin nahm sich #36hfürdieLehre

Herausforderungen, Gegebenheiten und Lösungspotenziale für das Studium an der Fakultät für Medizin in den Blick zu nehmen – das hatte sich zum Start des Wintersemesters 2020/21 der TUMMEC OPEN Hackathon 2020 vorgenommen. Nicht weniger als 36 Stunden dauerte das Event, bei dem Medizinstudierende, Lehrende und Fakultätsmitarbeitende die Möglichkeit hatten, aktuelle Probleme in der Lehre anzugehen …

Interdisziplinäres Projekt X: Kreatives und agiles Arbeiten in interdisziplinären Studierendenteams

Is it new? Is it true? Does it matter? Mit diesen Maximen startete im Sommersemester 2020 erstmalig das Modul „Interdisziplinäres Projekt X“, das im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Studienbezogene Verstärkung der Exzellenzstrategie“ vom Lehrstuhl für Ergonomie in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Industrial Design entstand. Es bietet ein neues Arbeitsformat, das Studierende verschiedener Fachrichtungen in interdisziplinäre Projektteams zusammenschließt …