Tag: Lebenslanges Lernen

Lynda – Anschauen. Zuhören. Üben. Lernen

„Was möchten Sie heute lernen?“ Mit dieser Frage wecken die Betreiber der Lernplattform Lynda den Wissendurst ihrer Nutzer. Auf schnelle und unkomplizierte Art und Weise – quasi ad hoc – lässt sich Fachwissen aus den verschiedensten Bereichen wie Software-Anwendungen, Programmierung, Marketing und Bildbearbeitung problemlos aneignen. Und das ist nur ein kleiner Teil der angebotenen Lernbibliothek. Ob in der U-Bahn, im Fitnessstudio oder zu Hause auf der Couch: Lernen, wann und wo man möchte!

MOOCs im Test: edX

Massive Open Online Courses (MOOC) werden als neue, interaktive Form des Lernens angepriesen. Aber was steckt dahinter? Wie funktioniert ein MOOC? Und welche Anforderungen muss ich erfüllen? Ich habe die, von US-amerikanischen Unis gegründete, Plattform edX getestet, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

BAföG-Novelle

Ende Dezember hat der Bundesrat die lange angekündigte Novellierung des BAföG verabschiedet. Die Gesetzesänderung wird in zwei Stufen 2015 und 2016 in Kraft treten. Ziel war eine bessere Anpassung der Förderung an die Lebenswirklichkeit der Studierenden, doch ist diese auch gelungen? Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Änderungen – und Versäumnisse.

Lebenslanges Lernen

In den letzten Jahren wurden in Deutschland hohe Fördersummen in den Ausbau der Strukturen lebenslangen Lernens an Hochschulen investiert. Vorher war dieser Sektor weitestgehend privaten Trägern überlassen worden. Was bewegt die Politik eigentlich dazu, Bildungsangebote über die grundständige Hochschulausbildung hinaus an Universitäten und Fachhochschulen zu fördern?